Vergabe von Fördermitteln

Die Bezirksregierung Detmold berät Antragsteller, prüft und bewilligt Förderanträge, leistet die entsprechenden Zahlungen und kontrolliert die Verwendung der Mittel.

Die Bezirksregierung Detmold ist in unterschiedlichen Bereichen für die Vergabe von Fördermitteln zuständig. Dazu zählen unter anderem

  • Umwelt und Naturschutz,
  • Ländliche Entwicklung,
  • Städtebauförderung,
  • Krankenhausförderung,
  • Kommunaler Straßenbau
  • sowie im Schulbereich die „Betreuung von Schülerinnen und Schülern in Schulen vor und nach dem Unterricht“.

Diese Beispiele zeigen die Vielfalt von Themen, um die sich die Bezirksregierung als Förderbehörde kümmert. Regionale Interessen und Besonderheiten von OWL stehen dabei im Fokus und werden von der Bezirksregierung als Behörde, in der wichtige Fachaufgaben der Landesministerien gebündelt sind, berücksichtigt. Nicht nur Förderprogramme des Landes werden über die Bezirksregierung umgesetzt, sondern auch Finanzhilfen des Bundes und EU-Förderungen.

Ebenso breit gefächert wie die Fördergebiete sind die Zielgruppen der Förderung. Dies können Gemeinden, Städte und Kreise oder Zweckverbände sein. Aber auch Vereine, wie beispielsweise Heimatvereine, oder Privatpersonen können – je nach Förderprogramm –  Leistungen erhalten.

In einigen Bereichen arbeitet die Bezirksregierung mit der NRW.Bank zusammen.

Weitere Informationen zu unterschiedlichen Fördermöglichkeiten finden Sie unter den entsprechenden Stichworten.

 

Bereiche für die Vergabe von Fördermitteln

Baudarlehen/ Wohnungsbau
Heimatförderung
Kleingarten
Städtebauförderung
Umwelt und Naturschutz
Wirtschaftsförderung

Stand: August 2021