Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Datenschutz Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

weiterführende/zusätzliche Infos

Suchen

Startseite

Aktuelle Meldungen

Ausstellung bei Bezirksregierung Detmold

EU-Projekt bringt heimische Moore in Form

Detmold (7. Dezember 2018). Kalt, nass und sauer – was ungemütlich klingt, ist für manche Art genau das Richtige. Moore bieten diese besonderen Bedingungen. Das macht sie zur Heimat vieler faszinierender Pflanzen und Tiere. Doch Moore sind bedroht. Viele öffentliche Projekte kümmern sich deshalb um den Schutz dieser Lebensräume. So auch das LIFE-Projekt „EggeMoore“ bei Lichtenau im Kreis Paderborn. Eine kleine Ausstellung bei der Bezirksregierung in Detmold zeigt nun, wie sich die Projektmitarbeiter für den Erhalt dieser speziellen Naturräume einsetzen.   Ganzen Text lesen ...

Bezirksregierung überprüft Produktsicherheit von Kinderspielzeug

Sicheres Spielzeug: Worauf Eltern bereits beim Kauf achten sollten

Detmold (5. Dezember 2018). Der Startschuss für die Zeit der Weihnachtseinkäufe ist gefallen. Ob online oder im Einzelhandel, das Warenangebot ist wie immer riesengroß. Nach der Frage, über welche Geschenke sich ihre Jüngsten am meisten freuen könnten, stehen viele Eltern beim Einkauf bereits vor der nächsten Herausforderung: Wie erkenne ich, ob ein Spielzeug auch sicher ist und ob die Qualität stimmt? Denn immer wieder gelangt auch mangelhaftes Spielzeug in den Handel, das für Kinder sogar gefährlich ist. Die Marktüberwachungsbehörde der Bezirksregierung empfiehlt Kunden daher, beim Kauf genau hinzuschauen.   Ganzen Text lesen ...

„Grünes Klassenzimmer“ baut Hemmschwellen ab

Detmold (5. Dezember 2018). Natur erleben, in der Natur lernen – Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl hat am Dienstag, 4. Dezember, Städtebaufördermittel in Höhe von zwei Millionen Euro an die Stadt Bielefeld übergeben. Knapp 1,3 Millionen Euro davon sind für das „grüne Klassenzimmer“ im Halhof in Bielefeld bestimmt.   Ganzen Text lesen ...

13. Gewässerkonferenz für Ostwestfalen-Lippe

Gewässer brauchen naturnahe Strukturen

Detmold (29. November 2018). Mehr als 240 Teilnehmer haben am Mittwoch, 28. November, bei der 13. Gewässerkonferenz „Lebendige Gewässer in Ostwestfalen-Lippe“ über aktuelle Fragen und interessante Projekte aus der Wasserwirtschaft diskutiert. Mit im Detmolder Regierungspräsidium dabei waren Vertreter von Kommunen, Kreisen und Verbänden sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger.   Ganzen Text lesen ...

Bezirksregierung fördert kulturelle Infrastruktur
mit 472.000 Euro

Detmold (28. November 2018). Die Bezirksregierung Detmold hat im Jahr 2018 Projekte zur Stärkung der kulturellen Infrastruktur in Ostwestfalen-Lippe mit rund 472.000 Euro gefördert. Insgesamt 46 Projekte von Kultureinrichtungen aus OWL wurden bei der Anschaffung beispielsweise von Musikinstrumenten oder Veranstaltungstechnik finanziell unterstützt. Beworben hatten sich 182 Projekte.   Ganzen Text lesen ...

Aktionstag Ländliche Entwicklung der Bezirksregierung

Förderung bringt Menschen zusammen

Detmold (21. November 2018). Mehr als zwei Millionen Euro an öffentlicher Förderung aus den Programmen LEADER und VITAL.NRW sind in diesem Jahr in heimische Projekte geflossen. Knapp 723.000 Euro waren es im vergangenen Jahr. Welche Impulse gehen von diesen Projekten aus? Welche Themen werden aufgegriffen? Und welche Chancen für künftige Projekte gibt es? Rund 120 Teilnehmer des Aktionstags Ländliche Entwicklung der Bezirksregierung Detmold haben sich zu diesen Fragen am Montag, 19. November, in Detmold ausgetauscht.   Ganzen Text lesen ...

Bezirksregierung verzeichnet leichten Rückgang bei Fiskalerbschaften

Wenn der Staat zum Erben wird

Detmold (16.11.2018). Die Zahl der Nachlässe ohne Erben in Ostwestfalen-Lippe ist leicht zurückgegangen. Die Bezirksregierung Detmold hat im vergangenen Jahr 95 Nachlässe übernommen (2016: 114). Die meisten davon waren Schulden.   Ganzen Text lesen ...

Bezirksschornsteinfeger neu bestellt

Detmold (14. November 2018). Bei der Bezirksregierung Detmold sind am Dienstag, 13. November, drei bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger bestellt und ein bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger in den Ruhestand verabschiedet worden. Betroffen sind die Kehrbezirke Bielefeld XXVI , Bad Salzuflen III und Hövelhof.   Ganzen Text lesen ...

Planfeststellungsverfahren Neubau des Ringschlusses Südring in Rheda-Wiedenbrück

Wasserrechtlicher Fachbeitrag liegt öffentlich aus

Detmold (31. Oktober 2018). Die Bezirksregierung Detmold macht den wasserrechtlichen Fachbeitrag zum Neubau des Ringschlusses Südring öffentlich. Das geplante Vorhaben erstreckt sich von der Lippstädter Straße bis zur Rietberger Straße in Wiedenbrück. Die Unterlagen liegen bei der Stadt Rheda-Wiedenbrück von Montag, 5. November, bis zum 4. Dezember zur Einsichtnahme öffentlich aus. Einwendungen können bis zum 18. Dezember erhoben werden.   Ganzen Text lesen ...

Salzkotten: Grundwasserentnahme aus der Gewinnungsanlage „Habringhauser Weg“

Auslegung der Antragsunterlagen beginnt

Detmold (31. Oktober 2018). Die Bezirksregierung Detmold hat das förmliche Bewilligungsverfahren für die Grundwasserentnahme aus den bestehenden vier Brunnen der Gewinnungsanlage „Habringhauser Weg“ in Salzkotten eröffnet. Die Stadt Salzkotten plant demnach, auch künftig 1,6 Millionen Kubikmeter Wasser zur Versorgung ihres Gebietes zu entnehmen. Die Antragsunterlagen können öffentlich eingesehen werden.   Ganzen Text lesen ...

Bewerbungsfrist verlängert

Bezirksregierung bietet duales Studium (Bachelor of Laws) und Ausbildung zum/zur Verwaltungswirt/in

Detmold (18. Oktober 2018). Als eine der größten Ausbildungsbehörden in Ostwestfalen-Lippe bietet die Bezirksregierung Detmold zum Einstellungsbeginn am 1. September 2019 wieder zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten. Noch bis zum 30. November 2018 können sich interessierte Nachwuchskräfte für ein duales Studium mit dem akademischen Abschluss „Bachelor of Laws“ bewerben. Das dreijährige duale Studium findet in Blockmodulen an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen in Bielefeld sowie an den verschiedenen Standorten der Bezirksregierung Detmold statt.   Ganzen Text lesen ...

Zur Navigation