Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

weiterführende/zusätzliche Infos

Suchen

Informationen für Schornsteinfeger

Startseite

Aktuelle Meldungen

Bezirksregierung bringt Schulen in Kontakt

„Vielfalt fördern“: Fachleute treffen sich in Detmold

Detmold (20. Februar 2018). Jedes Kind ist anders, die Vielfalt in den Klassenräumen nimmt zu. Das nordrhein-westfälische Schulministerium und die Bertelsmann Stiftung bieten Lehrkräften daher seit einiger Zeit Fortbildungen hierzu an. Die Schulen in Ostwestfalen-Lippe und die Bezirksregierung Detmold entwickeln gemeinsam mit den Bildungsbüros und den Kompetenzteams für die Lehrerfortbildung das Programm „Vielfalt fördern“ jetzt zu einem Netzwerk weiter. Etwa 150 Fachleute haben sich dazu am Montag, 19. Februar, in den Projektschulen und in Detmold bei der Bezirksregierung getroffen.   Ganzen Text lesen ...

Bezirksschornsteinfeger neu bestellt

Detmold (13. Februar 2018). Bei der Bezirksregierung Detmold sind am Montag, 5. Februar, vier bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger neu bestellt worden. Betroffen sind Kehrbezirke in Porta Westalica, Rheda-Wiedenbrück, Bad Salzuflen und Blomberg.   Ganzen Text lesen ...

Internationale Konferenz in München

Kommunales Know-How für Nahost

München/Detmold (31. Januar 2018). Vertreter deutscher und libanesischer Kommunen haben bei einer Konferenz der "Initiative Kommunale Know-How für Nahost" Gelegenheit, sich zu vernetzen. Das Ziel: die Kommunen in Nahost für die Bewältigung der Fluchtbewegungen zu stärken. Konkret wird derzeit der Aufbau entwicklungspolitischer Partnerschaften zwischen deutschen und libanesischen Kommunen gefördert.   Ganzen Text lesen ...

Kiesabbau in Kalletal-Stemmen

Bezirksregierung eröffnet Planfeststellungsverfahren

Detmold (30. Januar 2018). Für die geplante Erschließung eines neuen Kiesabbaugebiets in Kalletal eröffnet die Bezirksregierung Detmold das Planfeststellungsverfahren. Die Planunterlagen, einschließlich der Umweltverträglichkeitsstudie, liegen von Freitag, 2. Februar, bis einschließlich Donnerstag, 1. März 2018, bei der Gemeinde Kalletal, der Stadt Porta Westfalica und der Stadt Rinteln aus.   Ganzen Text lesen ...

Bielefeld: barrierefreier Ausbau Haltestelle Krankenhaus Mitte

Auslegung der Planunterlagen beginnt

Detmold (26. Januar 2018). Die Bezirksregierung Detmold eröffnet das Planfeststellungsverfahren für den barrierefreien Ausbau der Haltestelle Krankenhaus Mitte der Stadtbahnlinie 3 in Bielefeld. Die Planunterlagen liegen von Montag, 29. Januar, bis einschließlich Mittwoch, 28. Februar 2018, beim Amt für Verkehr der Stadt Bielefeld aus. Einwendungen können bis zum 14. März erhoben werden.   Ganzen Text lesen ...

Pressemitteilung des MHKBG

Ministerin Scharrenbach: Geld sichert die Zukunft unserer Kinder

Düsseldorf (23. Januar 2018). Die Kommunen in Nordrhein-Westfalen erhalten zusätzliche finanzielle Hilfe: Auf der Grundlage des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes (KInvFöG NRW) stellt der Bund Gelder für finanzschwache Städte und Gemeinden bereit, die das Land nun weiter gibt. 1,12 Milliarden Euro fließen zur Verbesserung der Schulinfrastruktur in die Kommunen, die die Projekte mit einem Eigenanteil von zehn Prozent mitfinanzieren.   Ganzen Text lesen ...

Abteilungsdirektorin Anke Recklies wird neue Regierungsvizepräsidentin der Bezirksregierung Detmold

Detmold (18. Januar 2018). Anfang März wird es einen Wechsel in der Leitung der Detmolder Bezirksregierung an der Seite von Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl geben. Regierungsvizepräsident Gernot Berghahn wird Ende Februar in den Ruhestand gehen. Seine Nachfolgerin wird Abteilungsdirektorin Anke Recklies.   Ganzen Text lesen ...

Wasser aus Gehlenbeck sichert die Versorgung

WBV Gehlenbeck erhält die Förderrechte für kommende drei Jahrzehnte

Gehlenbeck/Detmold (17. Januar 2018). Noch im alten Jahr war es amtlich geworden: Der Wasserbeschaffungsverband (WBV) Gehlenbeck darf auch nach Ablauf der Bewilligung aus dem Jahr 1988 in Gehlenbeck weiterhin Wasser fördern. Ronny Abraham, Barbara Späth und Hans-Joachim Dechant von der Bezirksregierung Detmold haben Verbandsvorsteher Bürgermeister Frank Haberbosch am Mittwoch, 17. Januar, den Bewilligungsbescheid für die kommenden 30 Jahre übergeben.   Ganzen Text lesen ...

Zentrale Unterbringungseinrichtung (ZUE) in Borgentreich

Wechsel der Sicherheitsfirma in Flüchtlingsunterkunft

Detmold (8. Januar 2018). In der Landesunterkunft für Asylsuchende in Borgentreich wechselt zum 15. Januar 2018 der Sicherheitsdienst. Im Auftrag der Bezirksregierung Detmold sichert künftig ADU mit Sitz in Paderborn den geordneten Ablauf in der zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE). Die Betreuung und Unterbringung der Schutzsuchenden wird weiterhin von den Maltesern verantwortet.   Ganzen Text lesen ...

Zur Navigation