Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Datenschutz Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

weiterführende/zusätzliche Infos

Suchen

Startseite

Aktuelle Meldungen

IHK Lippe und Bezirksregierung tauschen sich über aktuelle Themen aus

Detmold (19. November 2019). Gemeinsam mit seinen Führungskräften besuchte Axel Martens, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lippe zu Detmold die Detmolder Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl und ihre engsten Mitarbeiter. Auf der Tagesordnung standen wirtschaftliche und kommunalpolitische Themen.   Ganzen Text lesen ...

14. Gewässerkonferenz für Ostwestfalen-Lippe

Experten nehmen Grundwasser in den Blick – Auftakt für den dritten Bewirtschaftungsplan

Detmold (8. November 2019). Die vierzehnte Gewässerkonferenz zum Thema „Lebendige Gewässer in Ostwestfalen-Lippe“ am Mittwoch, 6. November, ist auf reges Interesse bei Vertretern von Kommunen, Kreisen und Verbänden sowie bei Bürgerinnen und Bürgern gestoßen. Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl begrüßte mehr als 200 Besucher im Regierungspräsidium Detmold und hob die Bedeutung eines kooperativen Grundwasserschutzes hervor.   Ganzen Text lesen ...

Neubau der Bundesstraßen 64 und 83

Bezirksregierung setzt Erörterungstermin an

Detmold (8. November 2019). Die Planfeststellungsverfahren für die ersten beiden Neubauabschnitte der Bundesstraße 64 (B 64n) zwischen Hembsen und Höxter sowie für den Neubau der Bundesstraße 83 (B 83n) zwischen Wehrden und Godelheim gehen in die entscheidende Phase. Die Bezirksregierung führt am Donnerstag und Freitag, 21. und 22. November, den Erörterungstermin für beide Verfahren durch. Beginn ist an beiden Tagen um 10 Uhr im Gasthaus Driehorst, Pyrmonter Straße 37, in Godelheim.   Ganzen Text lesen ...

Detmolder Regierungspräsidentin nimmt an zwei Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag teil

Detmold (5. November 2019). Am 17. November, dem Volkstrauertag, finden auch in Ostwestfalen-Lippe wieder zahlreiche Veranstaltungen zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft, Diktatur, Flucht und Vertreibung statt. Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl wird an zwei Gedenkveranstaltungen teilnehmen.   Ganzen Text lesen ...

Bau Hochwasserrückhaltebecken Wiembecke / Neubau Ortsumgehung Hornoldendorf

Wasserrechtlicher Fachbeitrag liegt öffentlich aus

Detmold (28. Oktober 2019). Die Bezirksregierung Detmold macht den wasserrechtlichen Fachbeitrag zum Neubau der K 90n als Umfahrung Hornoldendorfs öffentlich. Der Fachbeitrag beschreibt die Wasserkörper, die von der Straßenentwässerung betroffenen sind und bewertet die Auswirkungen des Vorhabens auf deren Qualitätskomponenten. Das Fazit: Das Vorhaben ist mit den Anforderungen der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie und des Wasserhaushaltsgesetzes vereinbar. Eine vorhabenbedingte Beeinträchtigung kann ausgeschlossen werden.   Ganzen Text lesen ...

Wasserrechtsverfahren „Boker Heide“ Delbrück

Grundwasserentnahme: Pläne liegen öffentlich aus

Detmold (25. Oktober 2019). Die Bezirksregierung Detmold hat das Bewilligungsverfahren für die Grundwasserentnahme aus den drei bestehenden Horizontalfilterbrunnen des Wasserwerks „Boker Heide“ in Delbrück eröffnet. Die Antragsunterlagen können vom 6. November bis zum 5. Dezember bei der Stadt Delbrück eingesehen werden.   Ganzen Text lesen ...

Bezirksregierung Detmold leitet Schwerpunktkontrolle

Abfalltransporte im Fokus: Großeinsatz auf der A 2

Detmold (27. September 2019). 46 Mitarbeiter von zehn Behörden haben am Mittwoch, 25. September 2019, Abfalltransporte auf den Autobahn A2 bei Bielefeld kontrolliert. Die überregional besetzte Gruppe fahndete unter der Federführung der Bezirksregierung Detmold nach illegalen Abfalltransporten. 79 Fahrzeuge wurden kontrolliert, 48 davon waren Abfalltransporte. Das Ergebnis: Etwa jeder dritte Abfalltransport war zu beanstanden.   Ganzen Text lesen ...

Bezirksregierung schließt Bodenordnungsverfahren ab

Flurbereinigung hilft der Natur und verschönert den Ort

Detmold (19. September 2019). Die Flurbereinigungsverfahren „Ottenhausen“ und „Heubach“ in der Gemarkung Ottenhausen sind abgeschlossen. Die Bezirksregierung vollzieht die letzten formellen Schritte bis zum Ende dieses Jahres. Die Teilnehmergemeinschaft des Verfahrens „Ottenhausen“ und Vertreter der Bezirksregierung Detmold haben am Dienstag, 17. September, im Dorfgemeinschaftshaus in Ottenhausen Bilanz gezogen.   Ganzen Text lesen ...

Zur Navigation