Grundschulen (Primarstufe) und Förderschulen (Primar- und Sekundarstufe)

Leitung: Martin Gustorff

41.1 Grundschule: Dr. Iris Hohberg

41.2 Förderschule: Martin Gustorff

Obere Schulaufsicht

Das Dezernat 41 ist Ansprechpartner der Schulrätinnen und Schulräte für Grund- und Förderschulen in den sieben Schulämtern des Regierungsbezirks und für die Schulträger. Es koordiniert, berät und entscheidet bei Personalmaßnahmen wie Auswahl und Beförderung von Schulleiterinnen und Schulleitern (siehe Handlungsfelder und Zuständigkeiten der oberen Schulaufsicht).

Dezernat 41.1 - Grundschule

Im Regierungsbezirk Detmold gibt es aktuell 308 öffentliche Grundschulen und 20 private Ersatzschulen.

Das Dezernat übt die Fachaufsicht über alle Grundschulen im Bezirk aus. Dabei kooperiert es eng mit den Schulämtern, die vor Ort die Fachaufsicht und bei den öffentlichen Schulen auch die Dienstaufsicht wahrnehmen.

Fachliche Aufgabenschwerpunkt im Dezernat 41.1

Dezernatsübergreifende Zuständigkeiten:

Dezernat 41.2 - Förderschule/sonderpädagogische Förderung

Im Regierungsbezirk Detmold gibt es aktuell 52 öffentliche Förderschulen und 23 Förderschulen in privater Trägerschaft (davon 4 an Berufskollegs)

In der Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht für die öffentlichen Förderschulen arbeitet das Dezernat in enger Kooperation mit den sieben Schulämtern im Regierungsbezirk. Für die Förderschulen mit den Förderschwerpunkten Sehen, Hören und Kommunikation sowie für die Schulen für Kranke ist die Dienst- und Fachaufsicht unmittelbar im Dezernat 41.2 verortet. 

Darüber hinaus obliegt dem Dezernat 41.2 die Fachaufsicht für die Förderschulen in privater Trägerschaft.

Fachliche Aufgabenschwerpunkte im Dezernat 41.2

Dezernatsübergreifende Zuständigkeiten

Stand: März 2022