19.03.2021

Stiftungsgründungen in OWL weiter auf hohem Niveau

Bezirksregierung Detmold genehmigt 20 neue Stiftungen in 2020

Detmold (19. März 2021). Die Bezirksregierung Detmold hat im vergangenen Jahr 20 Stiftungen anerkannt. Damit ist die Zahl der Stiftungen im Regierungsbezirk auf insgesamt 563 gestiegen. Das gesamte Stiftungskapital in Ostwestfalen-Lippe beträgt etwa zwei Milliarden Euro.

Die Stiftungen, die im vergangenen Jahr neu gegründet wurden, haben ein Kapital von rund 17 Millionen Euro eingebracht. Hinzu kommen in einigen Stiftungen nicht genau zu beziffernde Sachwerte oder Geschäftsanteile.

Die Schwerpunkte bei den Stiftungszwecken lagen nach Angaben der Stiftungsaufsicht der Bezirksregierung auf den Themen „Erziehung und Bildung“, „Kinder- und Jugendhilfe“, „Kunst und Kultur“, „Gesundheit“ sowie bei „Altenhilfe“ und „Sport“, dicht gefolgt von „Wissenschaft und Forschung“.

Zur regionalen Verteilung: 147 Stiftungen haben ihren Sitz in der kreisfreien Stadt Bielefeld, 105 im Kreis Lippe und 93 im Kreis Gütersloh. Im Kreis Paderborn sind 76, im Kreis Minden-Lübbecke 61, im Kreis Herford 53 und im Kreis Höxter 28 Stiftungen anerkannt. Von den 563 Stiftungen des Bezirks sind 418 allgemein gemeinnützige oder mildtätige Stiftungen, 83 Stiftungen sind kirchliche Stiftungen und 62 nicht steuerbegünstigt.

Bezirksregierung berät Stiftungswillige

Die Bezirksregierung Detmold ist als Stiftungsbehörde Ansprechpartnerin für alle, die eine Stiftung gründen möchten. Sie berät und begleitet Interessenten: von der Idee, eine rechtsfähige Stiftung errichten zu wollen, bis zur Aushändigung der Anerkennungsurkunde.

Seit 2013 sind Verbrauchs- oder Teilverbrauchsstiftungen möglich. Hierbei werden, das zur Verfügung gestellte Vermögen – ganz oder in Teilen – zusätzlich zu den Erträgen daraus, in einem festgelegten zeitlichen Rahmen für die Zweckerfüllung verausgabt. Für diese neue Form der Stiftungsgründung lassen sich immer mehr Stifter begeistern. Der Grund: Wegen der anhaltenden Niedrigzinsphase lässt sich allein aus den Erträgen des Stiftungskapitals der Stiftungszweck immer schwieriger verwirklichen.

Weitere Informationen zu Stiftungen in OWL gibt es unter www.bezreg-detmold.nrw.de/stiftungen

Informationen über die Stiftungen in ganz Nordrhein-Westfalen finden sich auf den Internetseiten des Ministeriums für Inneres und Kommunales (www.mik.nrw.de).