Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

weiterführende/zusätzliche Infos

Suchen

Startseite

Aktuelle Meldungen

Bezirksregierung stellt Entwurf des Maßnahmenprogramms vor

Was brauchen Werre, Bega und ihre Zuflüsse?

Detmold (27. August 2014). In welchem Zustand sich Werre, Bega und ihre Zuflüsse befinden, wurde im Mai an einem Runden Tisch in Detmold vorgestellt und diskutiert. Die Bezirksregierung Detmold bietet am 2. September einen zweiten Durchgang „Runder Tisch Werre-Bega“ an, um den Entwurf des Maßnahmenprogramms vorzustellen. Treffpunkt ist die Kreisverwaltung Lippe, Großer Sitzungssaal, Felix-Fechenbachstraße 5, in Detmold. Beginn ist um 10 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.   Ganzen Text lesen ...

Südumgehung Minden

Neubau der Südumgehung Minden im Zuge der B 65 (B65 Ic): Auslegung der Planunterlagen beginnt

Die Bezirksregierung Detmold eröffnet mit der Anhörung das Planfeststellungsverfahren für den als Südumgehung Minden geplanten Neubau der B 65 im sogenannten „Abschnitt Ic“ zwischen der Ortsdurchfahrt Minden-Haddenhausen und dem bereits fertig gestellten Neubau der B 65 in Porta Westfalica-Barkhausen.   Ganzen Text lesen ...

Pressemitteilung des Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW

Minister Duin: "Ostwestfalen-Lippe hat Grund, stolz auf seine heimlichen Weltmarktführer zu sein."

Bielefeld/Detmold. Vier Tage lang hat Wirtschaftsminister Garrelt Duin insgesamt elf heimliche Weltmarktführer in Ostwestfalen-Lippe besucht, Fabriken besichtigt und sich mit Familienunternehmern, Betriebsräten und Mitarbeitern ausgetauscht. "OWL ist Heimat für eine beeindruckend hohe Zahl von Industrieunternehmen, die sich über Generationen neu erfinden und die internationalen Märkte erobern. Die Hidden Champions zeichnen sich durch ein besonderes Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Region und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus und stehen völlig zu Unrecht im Schatten der etablierten Großkonzerne."   Ganzen Text lesen ...

Schultuete_teasn

Schuljahresbeginn in OWL

Detmold (15. August 2014). Der Trend rückläufiger Schülerzahlen schwächt sich ab: 289.727 Schülerinnen und Schüler besuchen nach den Sommerferien öffentliche Schulen in Ostwestfalen-Lippe. Das sind 2.710 Schüler (etwa ein Prozent) weniger als im Schuljahr zuvor. Zum Vergleich: Das Minus zum Schuljahr 2013/14 hatte noch 2,3 Prozent betragen (7.016 Schüler). Unverändert dagegen ist der Wandel der Schullandschaft: 685 öffentliche Schulen gibt es in der Region (2013/14: 696), 73 von ihnen sind in der auslaufenden Auflösung. Gleichzeitig nehmen drei Gesamtschulen und sechs Sekundarschulen den Betrieb auf.   Ganzen Text lesen ...

Ergebnisse der offiziellen Emissionsmessungen liegen vor

Eisengießerei in Rahden hält Umweltvorschriften ein

Detmold (21. Juli 2014). Der Schadstoffausstoß der Heinrich Meier Eisengießerei GmbH & Co. KG in Rahden liegt weit unter den gesetzlichen Grenzwerten. Das ist das Ergebnis der jüngsten Emissionsmessungen im Auftrag der Bezirksregierung Detmold. Zudem sind weitere Untersuchungen angelaufen und sollen diese Befunde ergänzen.   Ganzen Text lesen ...

Zur Navigation