Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

weiterführende/zusätzliche Infos

Suchen

Informationen für Schornsteinfeger

Startseite

Aktuelle Meldungen

Bezirksregierung vereitelt illegalen Mülltransport

Detmold (26. Juli 2016). Mit Strafverfahren und Ordnungsgeld von bis zu 10.000 Euro müssen zwei illegale Schrottsammler rechnen, die am Samstag, 9. Juli, in Blomberg aufgeflogen sind. Ein Mitarbeiter der Bezirksregierung Detmold hatte die Männer durch Zufall dabei entdeckt, wie sie Schrott und andere Abfälle auf einen Sattelschlepper geladen und für den Transport ins Ausland vorbereitet hatten. Wäre der Transport erfolgreich verlaufen, hätte der deutsche Staat den Abfall unter Umständen kostenpflichtig wieder zurückführen müssen.   Ganzen Text lesen ...

Bezirksregierung bestellt Bezirksschornsteinfeger

Detmold (22. Juli 2016). Bei der Bezirksregierung Detmold ist am Freitag, 22. Juli, ein bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger neu bestellt worden. Betroffen ist der Kehrbezirk Bielefeld V.   Ganzen Text lesen ...

FaireArbeitteas

Ausstellung zeigt Wege zu „fairer Arbeit“

Detmold (15. Juli 2016). Immer mehr Menschen arbeiten in Minijobs, in Leiharbeit oder zu Niedriglöhnen. Wie ist die Lage dieser Arbeitnehmer? Welche Rechte haben sie? Welche Wege führen heraus aus diesen oft prekären Beschäftigungsverhältnissen? Das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales Nordrhein-Westfalen informiert darüber mit der Ausstellung „Faire Arbeit – Fairer Wettbewerb“. Die Ausstellung ist von Montag, 18. Juli, bis Freitag, 29. Juli, im Foyer der Bezirksregierung Detmold zu sehen.   Ganzen Text lesen ...

Tolle Berufsabschlüsse bei den Auszubildenden in Geoinformationsberufen

Detmold (5. Juli 2016). 19 Auszubildende in den Geoinformationsberufen haben ihre Ausbildung erfolgreich beendet, davon vier Geomatiker/innen und fünfzehn Vermessungstechniker/innen. Die neuen Fachkräfte bekamen jetzt ihre Abschlusszeugnisse in der Bezirksregierung Detmold.   Ganzen Text lesen ...

Tipps vom Dezernat Betrieblicher Arbeitsschutz:

Ferienjob fürs Taschengeld – wo dürfen Schülerinnen und Schüler arbeiten?

Detmold (06.07.2016). Sechs Wochen Sommerferien stehen vor der Tür. Viel Zeit sich zu erholen und nicht ans Lernen oder an Noten denken zu müssen, aber auch, um mit einem Ferienjob das Taschengeld aufzubessern. Aber Jugendliche dürfen nicht jede Tätigkeit ausüben, denn sie sind noch in der Entwicklung und nicht so belastbar wie Erwachsene. Für viele Ferienjobber unter 18 gilt daher das Jugendarbeitsschutzgesetz. Dabei ist folgendes zu beachten:   Ganzen Text lesen ...

Bezirksregierung informiert über Breitband-Förderung

Detmold (5. Juli 2016). Wie treiben Kommunen ihren Breitbandausbau noch besser voran? 55 Vertreter von Städten und Gemeinden aus ganz Ostwestfalen-Lippe haben sich am Dienstag, 28. Juni, bei der Bezirksregierung in Detmold über die aktuellen Landes- und Bundesförderprogramme informiert. Ein Fazit: Es stehen gute Förderinstrumente bereit. Der Bedarf ist jedoch ganz unterschiedlich.   Ganzen Text lesen ...

Nach erneuter Überprüfung: Bezirksregierung schließt Entsorgungsbetrieb in Lage

Detmold (29.06.2016). Die Bezirksregung Detmold hat die Entsorgungsanlage der C & G Dietz GmbH in Lage, Im Seelenkamp 26, erneut stillgelegt. Grund ist, dass nach einer zwischenzeitlich gewährten Aussetzung einer entsprechenden Ordnungsverfügung auch mit der Unterstützung des vorläufigen Insolvenzverwalters keine ersichtliche Verbesserung der Situation eingetreten ist. Nach wie vor ist die genehmigte Lagerkapazität der Anlage deutlich überschritten.   Ganzen Text lesen ...

teas

Die Bezirksregierung Detmold wird 200 Jahre alt

Detmold (27.Juni 2016). Die Bezirksregierung Detmold feiert in diesem Jahr ihr 200-jähriges Bestehen. Mit einem Festakt am 24. Juni für Mitarbeiter und geladene Gäste beging die Behörde das Jubiläum im Landestheater Detmold. Rund 550 Vertreter aus Politik, Verwaltung, Verbänden, Wirtschaft, Kultur und Mitarbeiter der Behörde waren gekommen.   Ganzen Text lesen ...

Erbschaft_teas

Land erbt Schulden und Vermögen

Detmold (16. Juni 2016). Die Zahl der Nachlässe ohne Erben in Ostwestfalen-Lippe ist leicht gesunken. Die Bezirksregierung Detmold hat im vergangenen Jahr 94 Nachlässe übernommen (2014: 149). Die meisten davon waren Schulden. Doch zwei Nachlässe haben es in sich.   Ganzen Text lesen ...

Das beste für Gewässer, Anlieger und Landwirtschaft

Hövelhof-Espeln/Detmold (14. Juni 2016). Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl hat am Montag, 13. Juni, gemeinsam mit Paderborns Landrat Manfred Müller und Hövelhofs Bürgermeister Michael Berens den umgestalteten Mündungsbereich des Schwarzwasserbaches in die Ems besucht. In Kooperation mit der Landwirtschaft konnte hier durch den Wasserverband Obere Lippe (WOL) eine Maßnahme zur Verbesserung der Gewässerstruktur durchgeführt werden, die auch positiv auf den Hochwasserschutz wirkt - denn 2007 war es hier zu Überflutungen gekommen.   Ganzen Text lesen ...

Zur Navigation