Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Datenschutz Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

Startseite > > Informationen für Landwirte und Gärtner

Informationen für Landwirte und Gärtner

Die Zuständigkeit für die Anordnung der häusliche Quarantäne-Maßnahmen liegt bei den örtlichen Gesundheitsbehörden (Kreise bzw. kreisfreie Städte) und sind daher im Einzelfall mit ihnen abzustimmen.

Als Rahmen kann angesehen werden:

Dringende, unaufschiebbare Feldarbeiten können auch von unter Corona-Quarantäne stehenden Personen unter nachfolgenden Voraussetzungen erfolgen:

  • alle Arbeiten werden ausschließlich mit einem Schlepper mit geschlossener Kabine durchgeführt (keine weiteren Personen auf dem Schlepper)
  • ein Verlassen des Schleppers ist nur auf dem Feld zulässig (z. B. zur Bedienung von Anbaugeräten, Befüllung von Düngerstreuern etc.), dabei dürfen keine weiteren Personen anwesend sein
  • kein Verlassen des Schleppers im öffentlichen Straßenraum
  • an der Kabine ist von außen gut sichtbar der Hinweis anzubringen: "Kein Zutritt / Keine vermeidbare Kontaktaufnahme zum Fahrer - Infektionsgefahr" (dieser Hinweis ist erforderlich, um im Fall eines Unfalles Ersthelfer vor Infektion zu schützen)
  • ausschließliche Betankung an der Hoftankstelle, keine Betankung an öffentlichen Tankstellen
  • Fahrten sind strikt auf den kürzesten Weg zum Feld und Retour zu begrenzen, keine Werkstattbesuche
  • ausschließlich Arbeiten für den eigenen Betrieb sind zulässig, keine Ausführung von Dienstleistungen oder Nachbarschaftshilfe

 

Quelle: Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

 

Zur Navigation