Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Datenschutz Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

Startseite > > Hilfen für Kulturschaffende

Hilfen für Kulturschaffende

Durch die flächendeckende Schließung von öffentlichen und privaten Einrichtungen sowie die Absage sämtlicher Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie geraten derzeit zahlreiche Initiativen, Einrichtungen und Freiberufler in der Kultur, aber auch im Bereich der Weiterbildung in große, teilweise sogar existenzbedrohende Finanzprobleme. Um den Betroffenen unverzüglich zu helfen und Liquiditätsengpässe zu vermeiden, hatte die Landesregierung eine konkrete Soforthilfe für Kultur und Weiterbildung beschlossen.

Nachdem die Mittel des Sofortprogramms zwischenzeitlich ausgeschöpft waren, hat die Landesregierung die Mittel für dieses Programm um 27 Millionen Euro auf jetzt 32 Millionen Euro aufgestockt. Bis zu 13.000 weitere Kulturschaffende in NRW sollen damit einen Zuschuss für den Lebensunterhalt von 2.000 Euro für die Monate März und April erhalten.

Hinweise zur MKW-Soforthilfe (Sofortprogramm für Künstlerinnen und Künstler)

Antragsberechtigt sind freischaffende, professionell tätige Künstlerinnen und Künstler, die bis zum 9. April einen ersten Antrag gestellt haben, jedoch aufgrund der ausgeschöpften Mittel in der ersten Runde keine Förderung erhalten haben sowie Künstlerinnen und Künstler, die in der ersten Runde nicht den vollen Betrag von 2.000 € erhalten haben. Sie dürfen auch keine entsprechenden Leistungen aus der NRW-Soforthilfe oder der Grundsicherung erhalten haben.

Voraussetzung ist der Nachweis der künstlerischen Tätigkeit durch die Mitgliedschaft in der Künstlersozialkasse oder anderem Künstlerbund.

Es muss ein neuer Antrag gestellt werden, für den ein Online-Antragsformular auf der Seite des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW zur Verfügung steht.

Das Formular sowie alle weiteren Informationen finden Sie ebenfalls auf der Seite des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW unter https://www.mkw.nrw/FAQ_Sofortprogramm. Bitte informieren Sie sich dort und sehen Sie von Anfragen an die Bezirksregierung ab.

 

Stand: 26. Mai 2020

Zur Navigation