Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Datenschutz Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

Weiterführende Links

 

Untere Fischereibehörden im Regierungsbezirk:



Gerne beantworten wir Ihre Fragen:

Christoph Gurny
Telefon 05231 - 71 5186
und
Gertrud Betge
Telefon 05231 - 71 5186

 

Fischerei

Dekorationsbild Fischerei (c)BezReg

 

Ostwestfalen-Lippe beherbergt neben Teilen der Weser, Ems und Lippe viele weitere Fließgewässer und Abgrabungsgewässer. Diese Gewässer bieten Grundlage für ein artenreiches Spektrum an Fischen, Krebsen und Neunaugen, die es durch Hege und fischereiliche Nutzung zu schützen und zu erhalten gilt.

Die Bezirksregierung Detmold als obere Fischereibehörde [oFB] wacht darüber, dass die rechtlichen Vorgaben für die Fischerei im Regierungsbezirk eingehalten werden. Dabei ist das oberste Ziel, einen ökologisch guten Zustand der Gewässer zu erreichen und den artenreichen heimischen Fischbestand zu erhalten und zu hegen.

Der oberen Fischereibehörde obliegt die fachliche Aufsicht über die unteren Fischereibehörden (Kreis bzw. kreisfreie Stadt). Die Tätigkeit der unteren Fischereibehörde dient der Durchsetzung der im Landesfischereigesetz geregelten Hegepflicht der Gewässer, der zweckmäßigen Gestaltung von Fischereibezirken, der Festlegung von Bedingungen zur Fischereipacht, der Durchsetzung der waidgerechten Durchführung der Fischerei (inklusive Elektrofischerei) und der Durchführung der Fischerprüfung.
 

Überblick über unsere Aufgaben

  1. Ausweisung von Fischschonbezirken.
  2. Ausweisung von geschützten Strecken an Fischwegen.
  3. Erteilung von Ausnahmegenehmigungen gemäß Landes-Fischereigesetz und Landes-Fischereiverordnung.
  4. Mitarbeit im Wanderfischprogrammm Nordrhein-Westfalen und bei der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie.
  5. Fischereifachliche Stellungnahmen in Planungsverfahren und Zulassungsverfahren.
  6. Mitwirkung bei Anträgen zur Förderung aus Mitteln der Fischereiabgabe.
  7. Aufsicht über die Fischereigenossenschaften.
  8. Genehmigung von Hegeplänen.
  9. Aufsicht über die Fischereigenossenschaften.

 

 

 

Bild: © Dez 51, Bezirksregierung Detmold

06-2018

 

Zur Navigation