Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Datenschutz Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

Dezernat 33

Ländliche Entwicklung, Bodenordnung

Leitung des Dezernats:  Konstantin Plümer

 


 

 

 

Aktuelle Bekanntmachungen

 

 

12.11.2020  Schlussfeststellung des Bodenordnungsverfahrens Kleine Aue


21.09.2020  Vorlage und Anhörung über die Ergebnisse der Wertermittlung des Bodenordnungsverfahrens Altenautal

 

21.09.2020   Vorlage und Anhörung über die Ergebnisse der Wertermittlung des Bodenordnungsverfahrens Hederwiesen

 

21.09.2020   Vorlage und Anhörung über die Ergebnisse der Wertermittlung des Bodenordnungsverfahrens Lippeaue

 

14.09.2020    2. Änderungsbeschluss des Bodenordnungsverfahrens Godelheim

Link zum 2. Änderungsbeschluss

Link zur Gebietskarte 1

Link zur Gebietskarte 2

 

11.09.2020   8. Änderungsbeschluss des Bodenordnungsverfahrens Diemelaue II

Link zum 8. Änderungsbeschluss

Link zur Gebietskarte

 

26.08.2020    1. Änderungsbeschluss des Bodenordnungsverfahrens Warburg Nord

Link zum 1. Änderungsbeschluss

Link zur Gebietskarte

 

 


 

Unsere Aufgaben

In dem Dezernat werden Aufgaben zur integrierten, nachhaltigen Entwicklung des ländlichen Raumes wahrgenommen. Dazu können das Instrument der Bodenordnung nach dem Flurbereinigungsgesetz  und einige Förderbausteine eingesetzt werden, die überwiegend seitens der Europäischen Union (EU) kofinanziert werden.

 

Die Aufgabenschwerpunkte sind:

Die Bodenordnung

  • zur beschleunigten, sozialverträglichen und Flächen sparenden Umsetzung von Infrastrukturmaßnahmen wie Deich- und Straßenbau

  • zur Auflösung von Landnutzungskonflikten verursacht durch Planungen des Natur- und Wasserschutzes

  • zur Unterstützung existenzfähiger landwirtschaftlicher Betriebe durch Verbesserung der agrarstrukturellen Bedingungen

 

Die Förderung

  • von Dorfentwicklungsmaßnahmen zur Erhaltung der Eigenart dörflicher Siedlungsstruktur und der Stärkung des dörflichen Lebens.

  • zur Umsetzung eines integrierten ländlichen Entwicklungskonzeptes einer ländlichen Region unter Beteiligung und Mitentscheidung der lokalen Akteure (LEADER-Förderung - Liaison entre actions de développement de l’économie rurale und VITAL.NRW)

  • von kommunalen Investitionen in die Breitbandinfrastruktur im ländlichen Raum

 

Die Aufgaben werden im Dienstgebäude der Bezirksregierung Detmold und in einem weiteren Dienstgebäude in Bielefeld wahrgenommen:

 

Die Ansprechpartner finden Sie bei den Hinweisen zu den jeweiligen Aufgabenfeldern.

 

Zur Navigation