Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Datenschutz Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

Enteignung und Entschädigung

 

Enteignungsbehörde im Regierungsbezirk Detmold ist die Bezirksregierung Detmold. Enteignung bedeutet Übertragung von Grundeigentum oder die Begründung von Rechten an fremden Grundstücken. Gleichzeitig wird festgelegt, wie und in welchem Umfang der Enteignungsbetroffene für seinen Rechtsverlust zu entschädigen ist.

Eine Enteignung greift in das Grundrecht auf Eigentum (siehe Art. 14 Grundgesetz) ein.

  • Eine Enteignung erfolgt nur zum Wohl der Allgemeinheit und gegen Entschädigung
  • Im Enteignungsverfahren werden die Sorgen und Einwände der Betroffenen ernst genommen, die Enteignungsbehörde arbeitet unabhängig und nimmt die Rolle als neutrale Vermittlerin ein.
  • Die Enteignungsbehörde hat in jedem Stand des Verfahrens auf eine Einigung zwischen den Beteiligten hinzuwirken.
  • Eine "vorzeitige Besitzeinweisung" ist bei eilbedürftigen Maßnahmen möglich.

Die wichtigsten Regelungen finden sich im

 

Auskunft erteilt:


Enteignung und Entschädigungsfestsetzung
Katharina Stammeier
05231/712109
Eine E-Mail an Katharina Stammeier senden

Zur Navigation