Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Datenschutz Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

Startseite > Aufgaben > DigitalPakt Schule

Ansprechpartner/innen
Förderung:

Virginia Castro Pereira
Leopoldstr.15
32756 Detmold
Tel. 05231 71-3469
E-Mail senden

Aileen Isaak
Leopoldstr.15
32756 Detmold
Tel. 05231 71-3465
E-Mail senden

Angela Gehlen
Leopoldstr.15
32756 Detmold
Tel. 05231 71-3470
E-Mail senden

Holger Pletsch
Pädagogischer Mitarbeiter
Leopoldstr.15
32756 Detmold
Tel. 05231 71-3467
E-Mail senden

Martin Roffmann
Pädagogischer Mitarbeiter
Leopoldstr.15
32756 Detmold
Tel. 05231 71-3466
E-Mail senden

Katharina Fiebig
Geschäftsstelle Gigabit
Leopoldstr.15
32756 Detmold
Tel. 05231 71-3402
E-Mail senden

Josef Wegener
Haupdezernent Dez.34
Leopoldstr.15
32756 Detmold
Tel. 05231 71-3400
E-Mail senden


Ansprechpartner
Schulabteilung:

Klaus Twelsiek
Generalist "Bildung in der
digitalen Welt"
Leopoldstr.15
32756 Detmold
Tel. 05231 71-4605
E-Mail senden

Michael Veldkamp
Fachberater "Bildung in der
digitalen Welt"
Leopoldstr.15
32756 Detmold
Tel. 05231 71-4610
E-Mail senden

DigitalPakt Schule

Das Landeskabinett hat die Förderrichtlinie für den Digitalpakt Schule gebilligt und damit den Weg frei gemacht für die Auszahlung der Fördermittel an die Schulen in Nordrhein-Westfalen.

Nordrhein-Westfalen erhält aus dem Digitalpakt Schule nach dem Königsteiner Schlüssel 1,054 Milliarden Euro. Alle Schulträger erhalten ein Förderbudget, das bei der Antragstellung zu berücksichtigen ist. Antragsberechtigt sind die Träger von öffentlichen Schulen, von privaten Ersatzschulen sowie Träger von Pflegeschulen und Schulen der Gesundheitsfachberufe. Bei Kreisen, kreisfreien Städten, kreisangehörigen Städten und Gemeinden wird das Förderbudget zu 75 Prozent nach der Schülerzahl und zu 25 Prozent nach der Schlüsselzuweisung im Gemeindefinanzierungsgesetz zugewiesen. Damit findet auch die unterschiedliche Finanzkraft der Kommunen Berücksichtigung. Bei allen anderen Schulträgern wird das Förderbudget zu 100 Prozent nach Schülerzahl verteilt. Einen Link zur Liste der Förderbudgets der einzelnen Schulträger finden Sie hier.

Mit den Fördermitteln aus dem Digitalpakt Schule können Investitionen in die IT-Infrastruktur einer Schule getätigt werden. Die Zuwendung erfolgt in Form einer Projektförderung in Höhe von bis zu 90 Prozent der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben. Der Eigenanteil der Schulträger beträgt 10 Prozent.

Die Förderrichtlinie wird zum 15. September 2019 im Amtsblatt des Schulministeriums veröffentlicht. Ab diesem Zeitpunkt können die Schulträger dann bei den jeweils zuständigen Bezirksregierungen Anträge stellen. Für die Antragsstellung wurde ein schlankes, digitales Verfahren aufgesetzt, das ebenfalls am 15. September freigeschaltet wird. Der Link zum Antragsverfahren wird auf der Seite des Schulministeriums unter www.digitalpakt-nrw.de bekanntgegeben.

Die Mitarbeiter der Bezirksregierung Detmold sind ab sofort neben ihren persönlichen Telefonnummern und Email-Adressen unter der Hotline 05231 71-3489 sowie unter dem Funktionspostfach (digitalpakt@brdt.nrw.de) zu erreichen.

   

Weitere Informationen:

Die Förderrichtlinie finden Sie hier.

Die Förderbudgets für die einzelnen Schulträger finden Sie in der Anlage 2 der Förderrichtlinie.

Hinweis: Die Budgetliste ist leider fehlerhaft und befindet sich derzeit in Überarbeitung.

Die Strukturvorlage zum Technisch-Pädagogischen Einsatzkonzept finden Sie hier.

Informationen zu Fragen aus den Bereichen Schule und Weiterbildung erhalten Sie auch über die Seite der Schulabteilung sowie das Bildungsportal NRW.

 

Präsentation aus den Informationsveranstaltungen(pdf, 1,9 KB)

 

Präsentation aus der Informationsveranstaltung für die Pflege- und Gesundheitsschulen(pdf, 1,9 KB)

Zur Navigation