Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Datenschutz Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

Teilzeitbeschäftigung im Blockmodell (ehemals Jahresfreistellung u. Sabbatjahr)

Eine besondere Form der Teilzeitbeschäftigung ist die sogenannte „Teilzeitbeschäftigung im Blockmodell“. Voraussetzung für eine Teilzeitbeschäftigung im Blockmodell ist, das dienstliche Gründe im Einzelfall nicht entgegenstehen.

Der Bewilligungszeitraum dieser Teilzeitbeschäftigung umfasst mind. 1 Schuljahr und max. 7 Schuljahre und gliedert sich in eine Ansparphase und in eine Ermäßigungs- oder Freistellungsphase. Die Mindestdauer der Ansparphase und der Ermäßigungs- oder Freistellungsphase beträgt jeweils ein Schulhalbjahr.

Für den gesamten Bewilligungszeitraum gilt eine einheitliche Teilzeitquote. Die Arbeitszeit ist jedoch ungleichmäßig verteilt. Während sie in der Ansparphase bis zur regelmäßigen Arbeitszeit erhöht ist, wird diese Erhöhung in der Ermäßigungs- oder Freistellungsphase durch eine entsprechende Ermäßigung oder Freistellung ausgeglichen.

Beginn ist grundsätzlich der 01.02. oder 01.08. eines jeden Jahres, während der 31.01. oder 31.07. jeweils das Ende markieren.

Teilzeitbeschäftigung im Blockmodell kann auch wiederholt gewährt werden.

 

Weitere Angebote:

  • Antragsvordruck
    mit nur wenigen Klicks können Sie Ihren Antrag zusammenstellen und anschließend ausdrucken.

  • Ansprechpartner
    der jeweiligen Schulform stehen Ihnen für weitere sachdienliche Hinweise und Fragen gern zur Verfügung.
  • Rd. Erlass
    des MSJK vom 20.02.2017 (BASS 21-05 Nr. 13) bietet Ihnen mehr Informationen zu dem Thema.

 

Zur Navigation