Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Datenschutz Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

Startseite > Bezirksregierung bietet Schülerinnen und Schülern Einblicke in die Landesverwaltung

Bezirksregierung bietet Schülerinnen und Schülern Einblicke in die Landesverwaltung

Detmold (7. März 2019). Die Bezirksregierung Detmold nimmt am „Girls‘ und Boys’ Day“ teil. Die Detmolder Behörde ist eine der größten Ausbildungsbehörden in Ostwestfalen-Lippe. Sie gibt am 28. März Schülerinnen und Schülern ab Klasse 7 einen Einblick in den vielseitigen Alltag einer Landesverwaltung. Anmeldungen sind bis zum 20. März möglich.

Das Ausbildungsteam hat ein spannendes und informatives Programm zusammengestellt. Es gibt eine Berufserkundungstour durch die Behörde. Die Teilnehmer lernen so unter anderem das Duale Studium und den Beruf „Verwaltungswirtin/ Verwaltungswirt“ kennen. Eine Mitmach-Übung zeigt außerdem, wie Fachleute aus Landschaften Karten machen. Und bei einer Lärmmessung lassen sie es krachen: Wie laut ist es in der Disco? – Diese Frage ist anschließend geklärt.

Los geht es um 9 Uhr. Ende des Aktionstages ist um 15 Uhr. Anmeldungen nimmt Heike Wüstenbecker per E-Mail an die Adresse „heike.wuestenbecker@bezreg-detmold.nrw.de“ oder telefonisch unter 05231/71-1037 entgegen. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 20. März. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Zum Hintergrund

Die Bezirksregierung Detmold beaufsichtigt und genehmigt, moderiert und ergreift die Initiative. Und das seit 200 Jahren. Sie ist eine Behörde des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie ist ein Scharnier zwischen der Landesregierung in Düsseldorf sowie den Kreisen und Kommunen unserer Region. Bauen, Arbeit, Schule, Umwelt, Gesundheit – die Bezirksregierung bündelt diese und weitere Ressorts des Landes in einer Behörde. Gleichzeitig vertritt sie die Interessen der Region gegenüber den Ministerien und der Landesregierung.

 

Zur Navigation