Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

Startseite > Aktuelle Meldung

Genderfachtag in der Bezirksregierung Detmold

Die Referenten des Genderfachtags

Detmold (5. Oktober 2017). Auf der Fachtagung „Geschlechtergerechtigkeit in der Schule - eine Herausforderung für die pädagogische Praxis“ haben sich Lehrerinnen und Lehrer am 28. September 2017 in der Bezirksregierung Detmold über den aktuellen Stand der Wissenschaft und der Praxis sowie über die künftige Entwicklung informiert. Michael Uhlich, Abteilungsleiter Schule der Bezirksregierung Detmold, begrüßte 140 Lehrkräfte aus allen Schulformen des Regierungsbezirks.

Die Lehrkräfte diskutierten vielfältige Aspekte der Genderforschung von der Berufswahl über Mädchen- und Jungenarbeit bis zur sozialen Integration von Jugendlichen mit Flucht-und Migrationsgeschichte.

Der Kernvortrag von Frau Professorin Dr. Barbara Rendtorff  (Universität Paderborn) lieferte komplexe Hintergrundinformationen für die schulpraktische Arbeit in Form einer Bestandsaufnahme gegenwärtiger Strukturen und Prozesse im Bereich der Genderstudien.

In den anschließenden Workshops tauschten sich die Teilnehmenden über genderspezifische Teilaspekte  gegenwärtiger und zukünftiger Handlungsfelder für die pädagogische Praxis aus.

Bildunterzeile: Die Referent*innen Maria Brinkmöller-Becker (Goerdeler-Gymnasium, Paderborn), Anne-Dorothee Warmuth (Universität Paderborn), Susanne Brakhane (QUA-LiS NRW), Martin Freudenreich (Goerdeler-Gymnasium Paderborn), Prof. Dr. Barbara Rendtorff (Universität Paderborn), Angela Tewes (BR Detmold), Miguel Diaz (Kompetenzzentrum Technik/Diversity/Chancengleichheit, Bielefeld), Dr. Nicola Düro (Edith-Stein-Berufskolleg, Paderborn) und Ursula Schramm (BR Detmold).

Zur Navigation