Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

Startseite > Presse > Regionale 2022

Strukturentwicklungsprogramm
Regionale 2022

Informierten über die REGIONALE 2022 (v.l.n.r.): Landrat Müller, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der OWL GmbH, Bürgermeister a.D. Josef Himmelmann aus Olfen (REGIONALE 2016 im westlichen Münsterland), Anke Recklies, Bezirksregierung Detmold, Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl, Bezirksregierung Detmold, Karl Jasper, Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW, und Herbert Weber, Geschäftsführer OWL GmbH.

Ostwestfalen-Lippe richtet die REGIONALE 2022 des Landes Nordrhein-Westfalen aus. „Wir gestalten das neue UrbanLand“ ist das Motto des Regionalentwicklungsprogramms, das in den kommenden Jahren in OWL umgesetzt wird.

Das Vorhaben wird von einem breiten Bündnis aus Bezirksregierung, Regionalrat, Kreisen und Kommunen, Wirtschaft und Wissenschaft, Berufskollegs, Verkehrsverbänden, Wohnungsbaugesellschaften, Organisationen und gesellschaftlichen Gruppierungen getragen.

Das neue "UrbanLand" steht für ein neues Modell von Stadt-Land-Beziehung, in dem die wechselseitigen Stärken von Zentrum, Umland und Peripherie genutzt werden. Ziel ist, den Menschen aller Altersklassen eine optimale Verbindung von Wohnen, Arbeiten und Leben nach ihren individuellen Wünschen zu bieten: in großstädtischen Ballungsräumen, lebenswerten Mittelzentren und landschaftlicher Idylle mit kleinen Dörfern.

Die REGIONALEN sind ein Strukturentwicklungsprogramm des Landes NRW, mit dem Regionen die Chance haben, in einem zielgerichteten Prozess wichtige Entwicklungen anzustoßen.

Mehr Informationen zur REGIONALE 2022 finden Sie im Bewerbungskonzept und in einer Kurzdarstellung. Die Zusammenarbeit zwischen der OWL GmbH und der Bezirksregierung Detmold regelt ein Kooperationsvertrag. Die einzelnen Aufgaben der Förderkoordinationsstelle der Bezirksregierung werden in einer Kurzpräsentation dargestellt.

Bildunterzeile

Informierten am 13. Juli in Bielefeld über die REGIONALE 2022 (v.l.n.r.): Landrat Müller, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der OWL GmbH, Bürgermeister a.D. Josef Himmelmann aus Olfen (REGIONALE 2016 im westlichen Münsterland), Anke Recklies, Bezirksregierung Detmold, Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl, Bezirksregierung Detmold, Karl Jasper, Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW, und Herbert Weber, Geschäftsführer OWL GmbH. (Foto: OWL GmbH)

 

Weitere Informationen

Zur Navigation